Sticker
  

Einsatzbereiche

Mögliche ehrenamtliche Betätigung:

Betreuung von behinderten Menschen

Konkrete Aufgabe:

Familien mit behinderten Angehörigen sind in einer Situation, die oftmals einen besonderen Unterstützungsbedarf mit sich bringt. Hier möchte der familienunterstützende Dienst mit Hilfe von freiwilligen Mitarbeitern zur Seite stehen. Einsatzbereiche sind z.B. Mitarbeit bei Gruppenangeboten im Freizeitbereich (Sport, Schwimmen, Ferienfreizeiten), aber auch Einzelbegleitung von behinderten Kindern und Erwachsenen (Kino- oder Discobesuche, kurzzeitige Beaufsichtigung von Kindern etc).

Einsatzort: Gronau und Epe
Zeitaufwand: nach Absprache, eher im Nachmittagsbereich und Wochenende
Voraussetzung: Mindestalter 18 Jahre, Kontaktfreudigkeit, Einfühlungsvermögen
Seniorentanztee

Wenn Sie sich diese Aufgabe zutrauen oder mal nur ausprobieren möchten, dann melden Sie sich doch bitte unter Angabe des Codes "1) 022" bei uns im Büro oder senden Sie uns eine E-Mail, sodass wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können.